Steam-Game download bricht immer wieder ab

Ihr kennt das. „Ich lad noch schnell das Game, dann können wir zusammen zocken.“


Das klappt leider nicht immer. Ist mir letzten erst wieder passiert. Der download startet und hört nach ein paar Sekunden wieder auf. Und das immer wieder…

Mit einem kleinen Trick könnte das dennoch klappen.

Steam Traffic Übersicht

Hier einmal die download Übersicht von den Steam-Servern auf der zu sehen ist, wo das meiste „abgeht“.
Hellgrün ist starker Traffic, schwarz dürfte nix sein. Also picken wir uns eine Location irgend wo rechts von uns raus. Zum Beispiel Australien. Warum? Die müssten schon alle schlafen…

Jetzt einfach in eurer Steam-App unter „Steam > Einstellungen >Downloads“ einen Ort in Australien auswählen. Abspeichern, Steam neu starten und hoffen, das da „unten“ nix los ist.

Was passiert jetzt? Steam wird versuchen sich mit einem Australischen Download-Server zu verbinden. Wenn das klappt, läuft der Download sofort los und bricht auch nicht ab.

Das klappt nicht immer, ist aber einen Versuch wert 😉

Ein weiterer Versuch wäre noch, Steam beenden, den appcache-Ordner aus dem Verzeichnis „Programme (x86) > Steam“ komplett löschen und den PC neu starten. Komischer Weise hilft das auch sehr oft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.